Ausschuss empfiehlt Bau des kompletten Jugendparks

Sehr euphorisch und positiv war die Stimmung bei der Sitzung des Jugend-, Sport- und Kulturausschusses der Stadt Bad Nenndorf am Donnerstag, 08. Juni, im Vereinsheim.

Nach der Präsentation der Umfrageergebnisse aus Bad Nenndorf folgte eine Präsentation des aktuellen Stands der Pläne von DSGN Concepts. (Was die schon alles realisiert haben könnt ihr auf ihrer Website www.dsgn-concepts.de sehen.) In der Planung wurden nicht nur die Ergebnisse bei den vergangenen Workshops, sondern natürlich auch von der Umfrage berücksichtigt. Was dabei raus kam, seht ihr oben.

Neben dem Skatepark soll auch eine Pumptrack, Parcours-, Cathlethenics- und Fitenessanlage entstehen. Außerdem soll es ein Streetballfeld geben. Abgerundet wird das Angebot durch eine Spielwiese und Möglichkeiten für Slacklineinteressierte. In der Infrastruktur sind neben einigen Sitzgelegenheiten auch Überdachungen und ein Grillplatz vorgesehen.

Wir sind überzeugt von diesem Leuchtturmprojekt für die Stadt Bad Nenndorf, der vor allem als Treffpunkt für die Jugendlichen in und um Bad Nenndorf dienen kann! Wir hoffen, dass der Rat der Empfehlung folgen wird und freuen uns auf die Umsetzung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.